Rosa, Pink & Purpur

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Die Mohnblumen dominieren nur scheinbar mit ihrem Rot den Garten, indem sie dem Gesamtbild überall rote Tupfen aufsetzen, im Grossen und Ganzen stellen sie aber nicht den höchsten Farb-Anteil, den bilden die vielen Blüten im Spektrum von hellem Ackerwinden-Rosa über Heidenelken-Pink zum Purpur Mauretanischer Malven oder Kornraden:

Der Reihe nach, von oben links nach unten rechts, sieht man auf den Bildern der Galerie folgende Pflanzen und Tiere:

1. Acker-Winde Convolvulus arvensis mit winzigem Insekt
2. Sand-Grasnelke Armeria maritima subsp. elongata mit kleinem, wespenartigem Insekt
3. Rosa Leinkraut Linaria purpurea ‚Canon J. Went‘ mit Ackerhummel Bombus pascuorum
4. Perlmuttstrauch Kolkwitzia amabilis mit Gartenlaubkäfer Phyllopertha horticola
5. Beet-Rose ‚Aspirin‘ (von Tantau)
6. Garten-Klatschmohn ‚Seidenmohn‘ Papaver rhoeas var., rosa geädert
7. Phönizische bzw. Purpur-Königskerze Verbascum phoeniceum
8. Bodendeckerrose ‚Lupo‘ (von Kordes) mit kleiner Schwebfliege
9. Bunte Kronwicke Securigera varia mit Ackerhummel Bombus pascuorum
10. Brombeerblüte Rubus fruticosus, eine hübsche stachellose Sorte unbekannten Namens
11. Weicher Storchenschnabel Geranium molle
12. Heidenelke Dianthus deltoides
13. Vexier- bzw. Kronen-Lichtnelke Lychnis coronaria
14. Roter Fingerhut Digitalis purpurea mit unbestimmter Hummel – evtl. Kuckuckshummel?
15. Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea
16. Kornrade Agrostemma githago mit kleiner Wildbiene
17. Mauretanische Malve Malva sylvestris ssp. mauritiana mit Ackerhummel Bombus pascuorum

Die Fotos sind innerhalb der letzten vierzehn Tage im Garten entstanden, vom 2. – 16. Juni 2020, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern und Lesen der Benennungen im Untertitel anklicken.

Bauernjasmin mit Wildbienen, Hummeln und anderen

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature, Umwelt | Environment

Wie in den Jahren zuvor hat der Bauernjasmin Philadelphus coronarius bzw. Europäische Pfeifenstrauch Ende Mai erste Blüten geöffnet und steht nun, etwa eineinhalb Wochen später, schön in Blüte. Verschiedene Hummeln, Wildbienen, Fliegen, Schwebfliegen und Käfer mögen die offenen Blüten des inzwischen über 50 Jahre alten Strauchs. Als erstes ist ein Bild mit Blick auf den gesamten Strauch, der nach dem Fallen der Eichenkrone vor drei Jahren sichtlich an Lebenskraft und Volumen zugelegt hat.

2020-06-06 LüchowSss Garten Bauernjasmin (Philadelphus coronarius) u. Eichenstumpf

Auf den Blüten fotografiert habe ich: 1. Europäische Honigbiene Apis mellifera, 2. Steinhummel Bombus lapidarius, 3. nicht näher bezeichnete Fliege, 4. Grosse Schwebfliege Syrphus ribesii, auch Gemeine Gartenschwebfliege, 5. bauchsammelnde kleine Wildbiene ohne nähere Bezeichnung, 6. Kirschfruchtfliege Rhagoletis cerasi, 7. Dunkle Erdhummel Bombus terrestris, 8. Garten-Laubkäfer Phyllopertha horticola, 9. Totenkopf-Schwebfliege Myathropa florea, auch Gemeine Dolden-Schwebfliege, zusammen mit der Kirschfruchtfliege.

Die Fotos sind zwischen 28. Mai und 6. Juni 2020 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken, sie sind mit Untertiteln versehen. Interessant zu vergleichen ist ein zwei Jahre alter Beitrag aus fast demselben kalendarischen Zeitraum > Bauernjasmin – Europäischer Pfeifenstrauch – Philadelphus coronarius | 2018/06/09 mit ähnlichen Besuchern, nur mehr Vielfalt der Arten. Tagfalter wie der Kleine Fuchs fehlen die in diesem Jahr als Besucher des Bauernjasmins vollständig und nicht nur dort.