Quer durch den Garten im Mai: Weiss

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Durch den Regen und das warme Wochenende hat sich die vorher so langsame Entwicklung endlich beschleunigt. Viele Obstbaumblüten sind bereits im Vergehen begriffen, die Blütenblätter der Birnen, Kirschen und Pflaumen rieseln oder sind bereits vom Wind verweht, andere weisse und weissliche Blüten kommen hinzu:

 

Die Fotos von Baum- und Strauchblüten sowie verschiedenen Wildkräutern an Gehölzrand, Beet und in Wieseninseln sind zwischen dem 7. und 13. Mai 2021 kreuz und quer im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern anklicken.

Vom Aufhören und Weitermachen

Allgemein, Natur | Nature, Unterwegs | Out and About

Bilder vom Aufhören und vom Weitermachen, die sich mit gewissen Ähnlichkeiten zu Pärchen ordnen:
1. Braune Pilze auf einem Baumstumpf, vom Frost lappig geworden, darüber hat eine Esche, von der Kälte schockiert, all ihre noch grünen Blätter fallen lassen. 2. Daneben die grüne Knoblauchsrauke, unversehrt und unverzagt.

3. Das braune, wabenartige Nest hat schon längst keine Eichenprozessionsspinner-Raupen mehr beherbergt, statt dessen suchen sich Wanzen darin ein warmes Plätzchen. 4. Die teils verblüht-braunen teils noch gelben Blütenkörbchen der immer noch standhaften Hundskamillen sehe ich dazu passen.

Schon seit gestern ist es bei uns schlagartig wieder wärmer geworden und ich bin gespannt, ob es sich in den nächsten Wochen mehr der braunen oder der vitalen Seite zuwenden wird.
Fotos vom Vormittag des 3. Novembers 2019 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die Bilder anklicken.