Weisse Blüten

Es ist erstaunlich, wieviele weisse oder fast-weisse Blüten es in im Garten gibt; ob Wildkräuter, Wiesenstauden, Sträucher oder Bäume. So ist die Galerie, von der ich anfangs meinte, sie wäre bald fertig, immer weiter gewachsen. Weisse Taubnesseln Lamium album Stechpalme Ilex aquifolium Schwarze Apfelbeere Aronia melanocarpa ‚Viking‘ mit Zweifleckigem Zipfelkäfer Malachius bipustulatus Weisse Lichtnelke Silene„Weisse Blüten“ weiterlesen

Quer durch den Garten im Mai: Weiss

Durch den Regen und das warme Wochenende hat sich die vorher so langsame Entwicklung endlich beschleunigt. Viele Obstbaumblüten sind bereits im Vergehen begriffen, die Blütenblätter der Birnen, Kirschen und Pflaumen rieseln oder sind bereits vom Wind verweht, andere weisse und weissliche Blüten kommen hinzu:   Die Fotos von Baum- und Strauchblüten sowie verschiedenen Wildkräutern an„Quer durch den Garten im Mai: Weiss“ weiterlesen

Die erste Walderdbeer-Blüte

Schon seit 1990 begleiten mich Walderbeerpflanzen Fragaria vesca aus dem Sauerland in NRW bzw. ihre Nachkömmlinge, reisten von dort nach München und liessen ihre Triebe vom Balkon hängen und später eroberten sie den Garten am Neusiedler See, bis sie hier in der norddeutschen Wenland-Erde gelandet sind. Daher begrüsse ich diese erste Waldbeer-Blüte im Garten so„Die erste Walderdbeer-Blüte“ weiterlesen