Solo einer Ameise

Warum habe ich eigentlich fast keine Fotos von Ameisen, fragte ich mich, als sie sich diesen Frühling hervorwagten, und versuchte, welche zu erwischen. Darin liegt auch schon die Antwort: es ist nicht einfach. Sind sie nicht zu schnell, sitzen sie auf unattraktiven Untergründen oder andere optische Bedingungen lassen sie einfach nicht so gut aussehen. Sie„Solo einer Ameise“ weiterlesen

Steine für Schmetterlinge (2)

Der erste Beitrag mit dem Titel „Steine für Schmetterlinge“ entstand im September vorigen Jahres, den kann man > hier lesen, denn nicht nur mit Blüten kann man sie erfreuen, sondern auch mit Steinen. Wieder habe ich ein Tagpfauenauge Inachis io auf einem grossen, von der Sonne gewärmten Feldstein fotografieren können: Leider konnte ich das erste„Steine für Schmetterlinge (2)“ weiterlesen

Steine für Schmetterlinge

– nicht nur mit Blüten kann man sie erfreuen, sondern auch mit Steinen: So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie die Tagpfauenaugen Inachis io die gerade von der Schubkarre rollenden, vor dem Strassenbau geretteten Feldsteine entdeckten und besetzten! Gerade Tagpfauen lieben es, auf sonnenwarmen Steinen zu sitzen, und ich als chronisch Steinverliebte verstehe das„Steine für Schmetterlinge“ weiterlesen