Mauerflechte auf Asphalt

Es gibt einen ganz bestimmten, vergleichsweise seltener befahrenen, asphaltieren Feldweg auf meiner üblichen Runde, der seit Jahren von blassen, sehr flachen Flechten besiedelt wird. Wüsste man es nicht, würde man im Sommer, wenn sie noch bleicher aussehen, meinen, jemand habe beim Fahren aus einem undichten Eimer schmutzigweisse Farbe verkleckert. In der kalten Jahreszeit werden sie„Mauerflechte auf Asphalt“ weiterlesen

Schön im Schnee

Als der letzte Tag des Januar sich so schön unter blauem Himmel und mit Sonnenschein über dem weissen Schnee präsentierte, wie schon Jahre nicht mehr, habe ich von meinem Spaziergang viele Fotos mitgebracht. Hier sind Blicke über die Landschaft, entlang der Wege und durch die weiss umhüllten Bäume zu sehen, entweder oben als fortlaufende Slideshow,„Schön im Schnee“ weiterlesen

Goldammern und Buchfinken

Goldammern und Buchfinken kommen bisher nicht an die Futterplätze im Garten, sie finden noch reichlich Nahrung, z.B. auf dem Maisfeld in der Nähe, an dem ich immer wieder mit Bongo vorbeikomme, zuletzt bei einem Mittagsspaziergang > unter Nebel. Tags darauf konnte ich die Vögel bei Sonnenschein und blauem Himmel in Baumkronen über dem Feldweg fotografieren,„Goldammern und Buchfinken“ weiterlesen