Ein weiblicher Turmfalke

Allgemein, Natur | Nature, Unterwegs | Out and About

Einige Tage zuvor hatte ich bereits einen männlichen Turmfalken Falco tinnunculus auf den oberen Zweigen einer Birkenkrone am Feldweg fotografiert > hier, den man unschwer am hellgrauen Kopfgefieder erkennen konnte. Kurz darauf beobachtete ich von weitem einen Falken ganz in der Nähe, in einer kleinen Eiche am Rande einer Pferdekoppel:

2020-12-18 bei LüchowSss Spaziergang Turmfalke + Pferd

Glücklicherweise blieb der kleine Greifvogel so lange dort sitzen, bis ich mit Bongo die grosse Koppel so weit umrundet hatte, dass ich mit dem Kamerazoom Bilder erhalten konnte, auf denen erkennbar wurde, dass es sich um einen weiblichen Turmfalken Falco tinnunculus handelte: sein Gefieder hat eine durchweg bräunliche Färbung.

2020-12-18 bei LüchowSss Spaziergang weibl. Turmfalke

Es kann durchaus sein, dass die beiden Turmfalken, die ich fast jeden Tag getrennt voneinander beobachten kann, zusammengehören in dem Sinne, dass sie im kommenden Frühjahr wieder ein Brutpaar bilden, aber ausserhalb der Brut- und Aufzucht-Zeit sieht man sie nie gemeinsame Sache machen. Jeder jagt und lebt für sich.
Fotos vom 18. Dezember 2020, aufgenommen bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Rastende Singschwäne und ein Turmfalke

Allgemein, Natur | Nature, Unterwegs | Out and About

2020-12-15 LüchowSss Mittags-Spaziergang Feld + Bäume + Mittagshimmel

Gestern ermutigte der graue Himmel zwar nicht, zum Mittagsspaziergang überhaupt eine Kamera mitzunehmen, aber so ein kleines Taschending ist zum Glück keine Belastung, und so konnte ich ein paar Bilder von Tierbeobachtungen mit nach Hause bringen, mit denen ich nicht gerechnet hatte, obwohl sie sich alljährlich wiederholen.

2020-12-15 LüchowSss Mittags-Spaziergang Singschwäne (Cygnus cygnus)

Auf einem umgebrochenen Feld nahe eines Gehölzes entdeckte ich eine kleine Gruppe von rastenden Singschwänen Cygnus cygnus, die Älteren in Weiss und die Jungtiere in Grau, sowie ein Turmfalken-Männchen Falco tinnunculus, in der Krone einer Birke am Wegrand bei Lüchow, die schon seit Jahrzehnten einen Lieblings-Falkenansitz darstellt:

2020-12-15 LüchowSss Mittags-Spaziergang Turmfalke (Falco tinnunculus) männl.

Jeden Winter bringe ich ähnliche Fotobeiträge von Turmfalken auf eben dieser Birke oder einem nahebei stehenden Bergahorn und Singschwänen auf genau diesem Feld in den Blog, und mir macht auch in diesem Jahr Freude, dass die Kontinuität noch immer anhält. – Die Fotos sind vom Mittag des 15. Dezember 2020, aufgenommen bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.