Halo-Bogen mit Nebensonne

Gestern Abend gegen 18 Uhr sah ich plötzlich am Frühabendhimmel über Garten, etwas verdeckt von den belaubten Ästen der Birken, einen prismenfarbig bunt leuchtenden Halo-Bogen – wohl einen 22°-Ring – und  eine Nebensonne bzw. Parhelion rechts neben der von den Bäumen verdeckten Sonne: Solche Halo-Erscheinungen sind Zeichen für Eiskristalle in der Luft.  Nur eine Viertelstunde später„Halo-Bogen mit Nebensonne“ weiterlesen

Abendhimmel mit „Augen“

Beim Abendspaziergang mit Bongo sah ich den Abendhimmel bei Lüchow so, mit zwei blauen „Augen“-Flecken: Die Grinsekatze / Cheshire Cat, womöglich? – Um 19 Uhr 21 am 16. Mai 2021 über die Feldmark in westlicher Richtung fotografiert, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Genau zehn Jahre her

Beim Erstellen meines > „ABC-Projekt: E wie Eis“-Beitrags fand ich es genau zehn Jahre her, seit es bei einem Spaziergang am Königshorster Kanal bei Lüchow tatsächlich am 7. März 2011 zu diesen beiden eisigen Fotos kam: Puh, was bin ich da froh, dass ich heute bei +5°C Tageshöchsttemperatur kein solches Fotomotiv gefunden habe! Da bin„Genau zehn Jahre her“ weiterlesen