Sie kommen wieder zum Ditschen.

Über die kühle Jahreszeit liessen sich die Rabenkrähen Corvus corone corone selten im Garten blicken und noch seltener an einer der Vogeltränken, aber nun kommen sie wieder, um ihr Futter im Wasser einzuditschen. Wahrscheinlich wissen die Krähen den Komfort der sauberen und gut erreichbaren Vogeltränken sehr zu schätzen, nur dass sie selbst eine rechte Sauerei darin hinterlassen,„Sie kommen wieder zum Ditschen.“ weiterlesen

Sie kommt zum Ditschen.

Eigentlich wirkt der schwarze Vogel viel zu gross und schwer für die hochstieligen Vogeltränken aus Gusseisen, …   … aber die Rabenkrähe Corvus corone corone hat offenbar eine besondere Vorliebe für zierliches Speisen, … … und ditscht ihr mitgebrachtes Brot besonders gern dort ein, manchmal leider auch Nichtvegetarisches … *ürx*   … bevorzugt, wenn ich„Sie kommt zum Ditschen.“ weiterlesen

Notiz: Der Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens wurde gerade eben …

Diese ehemalige „Nest-Matratze“ aus Moos und ausgebürsteten Hundehaaren von Bongo, die bis vor kurzem den > Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens ausgemacht hatte … … wurde gerade eben unter lautem, mitteilsamem Rufen von einer der Rabenkrähen Corvus corone corone zum eigenen Nestbau für gut befunden, vom Boden aufgeklaubt und mitgenommen: ihr Nester wird aus Zweigen gebaut und„Notiz: Der Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens wurde gerade eben …“ weiterlesen