Wer frisst da?

Die purpurrote Asiatische Lilien-Hybride gedeiht eigentlich nur aus Versehen in einer der Wieseninseln, aber weil sie sich dort offenbar wohl fühlt, setze ich sie nicht um. Dann bleibt sie eben dort . Als ich vor einigen Tagen die Blüte fotografieren wollte, fand ich die Blütenblätter durchlöchert, und den Verursacher der Löcher, ein offenbar flügelloses, glänzendes„Wer frisst da?“ weiterlesen

Kirschbäume und -bäumchen

Den Kirschbäumen und -bäumchen im Garten sind diese Galerie und der erklärende Text gewidmet. Das ist notwendig, weil ich nicht von allen weiss, mit wem ich es zu tun habe. Bei den ersten drei Fotos ist es noch einfach: Die Blüten vom Bild 1 gehören zu einer der Filzkirschen Prunus tomentosa, die ich voriges Jahr„Kirschbäume und -bäumchen“ weiterlesen

Die Krete verblüht, es lebe „Prunus X“

Die Krete bzw. Kriechen-Pflaume Prunus domestica subspec. insitia , die sich aus der Unterlage einer kümmerlichen rotlaubigen Schlehe heraus zu einem kraftstrotzenden jungen Baum entwickelte, hatte diesen Frühling Pech mit der Witterung. Ihre Hauptblütezeit lief, bis auf ein, zwei Tage Anfang April > hier fast nur bei kühler Witterung ab, und so bekam sie nur„Die Krete verblüht, es lebe „Prunus X““ weiterlesen