Es ist wieder Fingerhut-Zeit

Dieses weniger trockene Jahr ist wieder günstiger für meine Fingerhut-Pflanzen im Garten. Vor gut zwei Wochen öffneten die vereinzelt stehenden Pflanzen nach und nach ihre Blüten. Die Vorfahren der meisten stammen aus dem Wald und wurden schon von meiner Mutter gepflanzt. So versäen sie sich seit Jahrzehnten und wandern auf diese Weise im Garten herum, meistens„Es ist wieder Fingerhut-Zeit“ weiterlesen

Rosa, Pink & Purpur

Die Mohnblumen dominieren nur scheinbar mit ihrem Rot den Garten, indem sie dem Gesamtbild überall rote Tupfen aufsetzen, im Grossen und Ganzen stellen sie aber nicht den höchsten Farb-Anteil, den bilden die vielen Blüten im Spektrum von hellem Ackerwinden-Rosa über Heidenelken-Pink zum Purpur Mauretanischer Malven oder Kornraden: Der Reihe nach, von oben links nach unten„Rosa, Pink & Purpur“ weiterlesen

Nach dem Regen

Nach dem Gewitterregen am Spätnachmittag – ja, endlich! – bin ich mit der Kamera hinausgegangen: Während der Hitze der vergangenen Tage hatten sich die Insekten ab mittags mehr verkrochen als nun, wo noch gelegentliche Tropfen fielen. Besonders schön fand ich die hellblaue Kornblume Centaurea cyanus, die von der zarten Mondfleck-Feldschwebfliege Eupeodes luniger geradezu begeistert umschwirrt„Nach dem Regen“ weiterlesen