Bongo, plüschig

Wenn Bongo draussen in der Sonne liegt, wirkt er nach einigen Minuten immer so richtig plüschig, als könnte er seinen dichten, mit reichlich feiner Unterwolle durchwachsenen Pelz ebenso aufplustern, wie die Vögel ihr Gefieder. Er hält sich zwar auch an anderen Tagen gern draussen auf, aber in den sonnigen Stunden von gestern und heute wirkt„Bongo, plüschig“ weiterlesen

Bongo-Wellness

Bongo im Wohlfühlmodus muss ich einfach immer wieder fotografieren: All das wohlige Grunzen und Schnaufen, wenn er sich genussvoll in seinem etwas zu grossen Pelz auf dem Rasen hin- und herschubbert, die rudernden Pfoten und das Niesen am Schluss bringt mich jedes Mal zum Lachen. Á propos Pelz: sah ich doch heute tatsächlich Spatzen ausgebürstetes„Bongo-Wellness“ weiterlesen