Schwarz und rot – Brackwespe oder Schlupfwespe?

Es gibt einfach zu viele Insektenarten gleich mehrerer Unterordnungen im Insektenreich, die in den Farben Schwarz und Rot auftreten, in ganz ähnlicher Anordnung, nämlich mit schwarzem Kopf und rotem Hinterleib, mit irgendwelchen schwarzen Akzenten am roten Hinterleib und roten oder / und schwarzen Beinen, es können Raupenfliegen dabei sein, Pflanzenwespen, oder sogenannte Schlupfwespenartige (s.u.), wie„Schwarz und rot – Brackwespe oder Schlupfwespe?“ weiterlesen

Raubfliege auf Wilder Möhre

… es ist trotzdem nur eine friedliche Szene in der Morgensonne, auf einer der Wieseninseln im Garten: Auf einem grünen Samenstand der Wilden Möhre Daucus carota ssp. carota sonnt sich das graubraune und bärtige Insekt mit dem schurkischen Namen, vielleicht wartet es dabei auch auf ein Opfer. Zuerst meinte ich, es sei ein Gemeiner Strauchdieb,„Raubfliege auf Wilder Möhre“ weiterlesen

Ende Juli – Wieseninseln

Es sind zwar noch nicht alle Fotos von den letzten Julitagen gesichtet, aber die für den Monat lezten Blicken über die Wieseninseln im Garten kann ich nach den vorigen vom 22. Juli für mein Garten-Tagebuch schon zeigen. Zuerst kommen 3 Fotos vom 30. Juli 2020, auf denen zuerst die westliche Feldseite mit dem Bauernjasmin und„Ende Juli – Wieseninseln“ weiterlesen