Europäische Pfeifenstrauch oder auch Bauernjasmin ’21

Der Europäische Pfeifenstrauch oder auch Bauernjasmin Philadelphus coronarius fing seine diesjährige Blütezeit erst viel später an als im vorigen Jahr, hat aber trotz seines hohen Alters von etwa 50 Jahren noch einmal an Umfang zugelegt. Auf dem ersten Bild vom 14. Juni 2021 sieht man vorerst nur einzelne weisse Blütenpunkte. Zum Vergleich habe ich einen„Europäische Pfeifenstrauch oder auch Bauernjasmin ’21“ weiterlesen

Perlmuttstrauch Kolkwitzia amabilis

Die Blütezeit des Perlmuttstrauches Kolkwitzia amabilis kam dank des kühlen Wetters im Mai und Anfang Juni in diesem Jahr spät, aber üppig. Dass ich 2018 angefangen habe, die feldseitig dem Wetter alllzu heftig ausgesetzten Gehölze durch eine Totholz- und Grüngut“hecke“ zu schützen, hat ihm wie den anderen Sträuchern und Bäumen gut getan, denn vorher wäre„Perlmuttstrauch Kolkwitzia amabilis weiterlesen

Fast in Weiss

Die duftenden Blütendolden des Schwarzen Holunders Sambucus nigra ziehen Insekten an, und infolgedessen auch jene, die Insekten zum Fressen gern haben: Die Veränderlicher Krabbenspinne Misumena vatia hat auf ihrem perfekten Platz eine Raupenfliege erbeutet , wegen deren orangerotem Hinterleib ich überhaupt erst auf die weisse Spinne zwischen den weissen Blüten aufmerksam wurde . –  Foto „Fast in Weiss“ weiterlesen