Löwenzahn-Pusteblume mit Beerenwanze

Was tut eine Beerenwanze Dolycoris baccarum wohl auf einer Löwenzahn- Taraxacum officinalis -Pusteblume? Möglicherweise rastet sie nur, denn reife Samen nicht mehr nach ihrem Geschmack, sie hat sie lieber unreif, „milchig“. Für sie müssen es nämlich gar nicht nur Beeren sein, wie der Name suggeriert. – Das Foto ist vom 7. Juni 2021, aufgenommen im„Löwenzahn-Pusteblume mit Beerenwanze“ weiterlesen

Zögerliches Gartenfrühjahrsgeschehen

„Zögerliches Gartenfrühjahrsgeschehen“ – der umständliche Titel, das lange Wort sollen mein Empfinden wiedergeben, dass irgendwie so gut wie nichts passiert im Garten, denn es ist zu kalt, selbst die Knospen an den Bäumen und Sträuchern schieben sich nur langsam voran, während einige von ihnen im vorigen Jahr am 10. März 2020 schon erste grüne Spitzen„Zögerliches Gartenfrühjahrsgeschehen“ weiterlesen

Die Bahnwärtertaglilien-Insel

Die Blüten der Braunroten bzw. Gelbroten Taglilie bzw. Bahnwärter-Taglilie Hemerocallis fulva freuen mich bereits seit zwei Wochen. Auf der sonnigen Ostseite des Gartens stehen sie nun in ihrer neuen Wieseninsel von reifen Gräsern umgeben. Genau so hatte ich es mir letzten Sommer vorgestellt, als ich sie von der Hauswand dorthin versetzte. Auf Bild 1 sieht„Die Bahnwärtertaglilien-Insel“ weiterlesen