Kriechendes Fingerkraut + Insekten

Eines muss man dem Kriechenden Fingerkrauts Potentilla reptans lassen: es hat Ehrgeiz! Ähnlich wie man es von seiner weitläufigen Rosengewächs-Verwandtschaft, den Erdbeerpflanzen kennt, bildet es während seiner Blütezeit auch noch unermüdlich Ausläufer, um sich weiter auszubreiten. Als meine Wieseninseln noch jung waren, habe ich diese langen Ausläufer mit der Gartenharke herausgerupft, damit es die anderen„Kriechendes Fingerkraut + Insekten“ weiterlesen

Kleiner Feuerfalter und Bläuling

Nach der vorigen Feuerfalter-Begegnung > hier fand ich gleich wieder einen Kleinen Feuerfalter Lycaena phlaeas auf einer der Wieseninseln, diesmal an den Blüten einer Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium: Am darauffolgenden Tag landete ein richtig blauer Bläuling beinahe vor meinen Füssen an einem blühenden Spitzwegerich Plantago lanceolata auf dem kurzgeschnittenen Rasenbereich zwischen zwei Wieseninseln: Ein Männchen des„Kleiner Feuerfalter und Bläuling“ weiterlesen

Wieder ein Kleiner Feuerfalter

Kleiner Feuerfalter Lycaena phlaeas auf einem trockenen Grashalm neben Kleinem Ampfer Rumex acetosella, der Futterpflanze der Raupen, fotografiert auf derselben Wieseninsel wie ein paar Tage zuvor > eine kleine grüne Bläulingsraupe, von der ich allerdings nicht sicher bin, ob sie die eines Feuerfalters war, oder die einer anderen Bläulingsart. – Foto vom 31. August 2020,„Wieder ein Kleiner Feuerfalter“ weiterlesen