Verschiedene Schwertlilien im Garten

Zu den Schwertlilien gehören sie alle, die Gartensorten wie die wilden Sumpf-Schwertlilien, daher bekommen sie einen gemeinsamen Artikel mit Blüten und Insektenbesuchern, beginnend mit den Sumpf-Schwertlilien Iris pseudacorus, Nachkommen aus dem ehemaligen Gartenteich meiner Eltern von Anfang der 70er Jahre. Gelbe Sumpfiris sind bei Insekten die beliebtesten Schwertlilien. Ohne Teich genügt ihnen zum Dasein auch„Verschiedene Schwertlilien im Garten“ weiterlesen

Wieder mal die Akeleien

Inzwischen zeigen sich weitere blühende Akeleien Aquilegia im Garten und ich habe auch Blüten mit anderen Formen und Farbschattierungen wiedergefunden. Da sind die blassrosa, fast weissen Blüten und die etwas dunkleren, die sowohl Purpur- als auch Violetttöne ins Rosa mischen, und an denen auf Bild 2 und 3 gerade eine Honigbiene die Hörnchen aufbeisst, um„Wieder mal die Akeleien“ weiterlesen

Das blasse Lila vom Rosmarin

Der Lippenblütler Rosmarin Salvia rosmarinus, bis vor Kurzem noch als Rosmarinus officinalis bezeichnet, zählt trotz seiner nadelähnlichen Laubblätter, zur Gattung Salvia, also zur Verwandtschaft des Salbei. Die Rosmarinsträucher im Garten haben in diesem Jahr erst spät zu blühen begonnen und anfangs war auch das hinsichtlich der Insekten nahezu vergeblich. Erst ab Mitte Mai lohnte es„Das blasse Lila vom Rosmarin“ weiterlesen