Die Blütezeit des Efeu ist vorüber

Die Altersform des Efeus Hedera helix, der sich an einer der Birken im Garten festhält, blühte bis in den November. Nun bilden sich auf den befruchteten Blütenständen zunächst lustige kleine Hütchen, später schwellen darunter dunkelgrüne Kugelfrüchte, und die Hütchen werden zu bräunlichen Deckelchen, wie man sie auf dem Foto sieht: Die grünen Früchte färben sich im„Die Blütezeit des Efeu ist vorüber“ weiterlesen

Die Pilze an der Eiche

Die Pilze an der Eiche vermehren sich gerade nicht, sie warten wahrscheinlich, bis es wieder kälter wird. Mitteleuropäische Austern-Seitlinge oder Austernpilze Pleurotus ostreatus fruktifizieren erst bei Temperaturen unter 11 °C, und auch die mir immer noch nicht näher bekannten Porlinge in ihrer Nachbarschaft verhalten sich ganz ähnlich. Der Wilde Wein, die Dreispitzige Jungfernrebe bzw. sogenannte„Die Pilze an der Eiche“ weiterlesen

Blühender Efeu

Wenn die Altersform des Efeus Hedera helix blüht, ist das ein nahrhaftes Herbstgeschenk an viele verschiedene, grosse und kleine Insekten: Am Efeu in der Birke entdeckte ich eine Hornisse Vespa crabro mit einer erbeuteten Wespe, am Vormittag des 28. September 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte das Bild anklicken.