Etwas Helles in der Landschaft

So war das doch gar nicht gemeint, als ich mich gestern > hier beklagte, es gäbe nichts Helles in der Landschaft, ausser vielleicht das vereinzelte, weisse Aufblitzen des Gefieders eines auffliegenden Silberreihers.

2022-12-02 LüchowSss morgens 8h14 -21 Spaziergang mit Schnee (1)

Doch dachte ich dabei an diese Art von Aufhellung des Gesamtbildes: durch eine dünne und nasse Schicht Schnee!

2022-12-02 LüchowSss morgens 8h14 -21 Spaziergang mit Schnee (2)

Ob ich es nur als unwillkommen empfinde oder doch als optisch interessant, bin ich mir noch immer nicht sicher.

2022-12-02 LüchowSss morgens 8h14 -21 Spaziergang mit Schnee (3)

Doch bereits beim ersten Blick aus dem Fenster auf das weisse Zeug musste ich lachen, komisch ist es jedenfalls!

2022-12-02 LüchowSss morgens 8h14 -21 Spaziergang mit Schnee (4)

Aufgenommen sind die Bilder heute Morgen, am 2. Dezember 2022, zwischen acht und halb neun Uhr in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Man kann sie zum Vergrössern anklicken.

7 Gedanken zu “Etwas Helles in der Landschaft

    • Morgens war es zwar auf dem Thermometer kälter als jetzt, aber angenehmer als ab Mittag bis jetzt, nachdem ein fieser Ostwind immer mehr zugenommen hat. Heller wurde es nicht.
      Danke! Das Bild mag ich auch.

      Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..