Grautöne zum Dezemberanfang

Das erste Bild zum Dezemberbeginn ist zwar kein Foto, aber hätte ich eines in den vergangenen 3 Tagen gemacht, sähe es kaum anders aus als das von der „Apophysischen Sphinx“ hervorgebrachte Zufallsbild:

2022-12-01 Apo3D-2201201-8, Tagesbild mit vorbeifliegendem Silberreiher

Düstergraue, vom nebelverhangene Landschaft mit dunkelerdigen Feldern, schwarzgraues Holz und Zweige, von zahllosen Nebeltröpfchen umspielt, und plötzlich das leuchtendweisse Aufblitzen der Schwingen eines aufgeschreckt davonfliegenden Silberreihers. – So sieht es hier zur Zeit aus im Wendland.

Das Bild ist ein mit dem Apophysis 7x-Fraktalprogramm erstelltes, nur wenig nachbearbeitetes Zufallsbild von heute Nachmittag, dem 1. Dezember 2022.

8 Gedanken zu “Grautöne zum Dezemberanfang

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..