Erdhummeln machen es manchmal kompliziert

Das Wissen darüber, wieviele Arten  der Erdhummel- bzw. Bombus lucorum-terrestris-Komplex umfasst,  ist nach wie vor im Fluss, und die erdhummeltypischen Farbvarianten der Gelbtöne zwischen Hellbeige, Zartgelb, hellem Zitronengelb, Honiggelb und dunklem Braungelb sorgen für zusätzliches Rätselraten.

2022-07-16 LüchowSss Garten Oregano (Origanum vulgare) + 2 Erdhummeln (Bombus lucorum-terrestris-Komplex) (1x2)

Bei diesen beiden Exemplaren habe ich lediglich eine Tendenz dazu, sie eher bei den Hellen bzw. Hellgelben Erdhummeln Bombus lucorum zu vermuten. Wer sich selbst mit den Beschreibungen beschäftigen möchte, findet Infos > 1. zur Hellen Erdhummel Bombus lucorum und > 2. zur Dunklen Erdhummel Bombus terrestris und ihren Unterarten auf der Webseite wildbienen.de. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass man auch ohne eine nähere Zuordnung sich immernoch damit trösten kann, dass sie da sind und offenbar bekommen, was sie brauchen.

Beide Fotos sind vom 18. Juli 2022, aufgenommen Wilden Dost bzw. Oregano Origanum vulgare im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Erdhummeln machen es manchmal kompliziert

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..