Insektenbesucher auf Strand-Grasnelken

Die ersten Blüten der Strand-Grasnelken Armeria maritima im Garten blühen seit Ende Juni; meistens bekommen sie Besuch kleinerer Insektenarten, doch manchmal finden sie auch die Aufmerksamkeit grösserer Tagfalter:

Auf Bild 1 ist es ein Grosser Kohlweissling Pieris brassicae, auf Bild 2 ein buntes Tagpfauenauge Aglais io, die mit ihrem Gewicht die rosa Blütenkugeln auf ihren Stängeln weit herunterneigen. Ausserdem findet man rechts vom Tagpfauenauge eine Hainschwebfliege Episyrphus balteatus und einen Graugrünen Schenkelkäfer Oedemera virescens.

Auf Bild 3 sieht man eine schwarz und gelb gemusterte Grabwespe mit grossen Augen, die man deutsch Bienenwolf nennt, lateinisch Philanthus triangulum, Bild 4 zeigt seine potentielle Beute, ein altes, schon von ihren Aktivitäten im Boden ganz blank geschabtes Sandbienenweibchen Andrena spec..

Die ersten zwei Fotos sind vom 2. Juli und die beiden darunter vom 17. Juli 2022, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.

4 Gedanken zu “Insektenbesucher auf Strand-Grasnelken

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..