Halo-Kreis am Morgen

Vorigen Dienstag sah ich zu Beginn unseres frühen Morgenspaziergang am Morgenhimmel über der Feldmark zunächst nur zwei bunt leuchtende Flecken, also Nebensonnen, eine halbe Stunde später hatte sich allerdings ein beinahe vollständiger Halo-Kreis entwickelt; der untere Teil war unterhalb des Horizonts verborgen:

2022-04-12 b.Banneick morgens Halo

Es heisst zwar, dies sei die häufigste Haloerscheinung, entstehend durch Brechung des Lichts an zufällig orientierten Eiskristallen in der Atmosphäre, aber hier bei uns habe ich bisher kaum einen solchen ringförmigen Lichthof gesehen, sondern häufiger nur zwei Lichtpunkte links und rechts der Sonne.

Foto vom Morgen des 12. April 2022, etwa Viertel vor acht Uhr aufgenommen in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Mehr von der Vielfalt der Halo-Möglichkeiten > hier.

17 Gedanken zu “Halo-Kreis am Morgen

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..