Überraschung!

Als Maxima und ich am Morgen des 10. April 2022 von unserem Spaziergang zurückkehrten, hörte ich aus der Ferne schon Storchenschnabelgeklapper aus Richtung Dorf und freute mich. Noch grösserer war die freudige Überraschung, als ich schliesslich sah, wo der Storch klapperte, nämlich bei uns im Garten:

2022-04-10 LüchowSss Garten morgens um 9 Uhr, ein Weissstorch (Ciconia ciconia) auf der entkronten Eiche

Foto vom Weisstorch Ciconia ciconia, morgens am 10.April 2022 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen.

16 Gedanken zu “Überraschung!

  1. Schön, wenn ein Storch im eigenen Garten landet.
    Sie sind zurück im Land und fangen an, Nester zu bauen.
    Vielleicht wäre eine Plattform oben auf dem Baumstamm ein idealer Nistplatz für sie … wer weiß. Auf jeden Fall einen Versuch wert.

    Gefällt 1 Person

    • Dass wäre schön, aber das Gartenhaus steht direkt daneben, dafür ist der Baum wahrscheinlich nicht hoch genug. In früheren Jahren war er den Störchen immer nur gerade recht für kleine Aufenthalte, bevor sie auf die benachbarte Pferdekoppel auf Mäusejagd gingen.

      Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..