Wiedersehen mit dem Violetten Knorpelschichtpilz

Auf unserem gestrigen Spaziergang zur Jeetzel fand ich an einem Baumstumpf einen auffallend lilafarbigen Pilz auf einem alten Baumstumpf. Wegen ausgetretener Tropfen auf den wie mit weissem Velour beflockten Stellen sah es auf den ersten Blick aus, als schäumte das wild gekräuselte Gebilde auf dem zersplitternden, verfallenden Holz. Hierbei handelt es sich um den Violetten Knorpelschichtpilz Chondrostereum purpureum:

2021-11-25 b.Lüchow Jeetzel violetter Knorpelschichtpilz (Chondrostereum purpureum)

Zuletzt sah ich so einen im Dezember 2016 ebenfalls ungefähr dort am Jeetzelufer südlich von Lüchow, bevor das damals vorwiegend aus Pappeln bestehende Wäldchen im selben Winter wegen Sturmschäden bis auf wenige Ausnahmebäume weitgehend gefällt wurde. Um den ganzen Artikel und seine Fotos anzusehen, bitte > hier klicken.

2016-12-21 b. Lüchow an der Jeetzel, Violetter Knorpelschichtpilz (Chondrostereum purpureum) | veröffentlicht 2016/12/22 in 'Spaziergang am 21. Dezember' auf dem puzzle❀-BlogBei der Aufnahme vom 21. Dezember 2016 war der Pilzkörper kleiner und befand sich nicht auf einem Stubben, sondern auf dem Gegenstück dazu, der Schnittstelle eines gefällten, alten Baumstammes.
Violette Knorpelschichtpilze Chondrostereum purpureum gelten, wie andere Saprobionten auch, als Schadensanzeiger. Wahrscheinlich waren die später gefällten Bäume schon von anderen Sturmereignissen geschädigt und verpilzt, so dass viele von ihnen im heftigen Sturmjahr 2016 gebrochen sind.
Bei einem späteren Besuch im Februar 2017 konnte man das am Inneren der bis zum Abtransport dort gelagerten Stämmen deutlich ablesen. Zum damaligen Artikel > „Hier nicht patzen“ – Neues vom Wäldchen an der Jeetzel.

2017-02-12 b. Lüchow an der Jeetzel, lila Pilzbefall mit Chondrostereum purpureum alias Violettem Knorpelschichtpilz | veröffentlicht 2017/02/14 in „Hier nicht patzen“ – Neues vom Wäldchen an der Jeetzel | puzzle❀Den Violetten Knorpelschichtpilz Chondrostereum purpureum von Bild 2 sah ich dabei wieder, siehe das kleine Bild 3, rechts.
Nach beinahe acht Wochen war er allerdings kaum noch als Pilz zu erkennen. Flach, matt und trocken sah er aus, eher wie eine bräunliche, krustenhafte Flechte, oder wie etwas Unnatürliches, Menschengemachtes, so etwas wie ein aufgeklebter und später wieder abgerissener Zettel aus dünner Pappe. Vermutlich lag es daran, dass der Pilzkörper innerhalb der bis zum 12. Februar 2017 vergangenen Zeit schon einige Fröste abbekommen hatte.
Genau diesen Stamm konnte ich bei späteren Besuchen der Stelle an der Jeetzel nicht mehr wiederfinden, dazu wurde vom geschlagenen Holz zu viel umgeschichtet und abtransportiert.

Die für diesen Beitrag im Blog wiedergefundenen Beobachtungen motivieren mich, das gestern entdeckte, um einiges grössere Exemplar auf seinem Baumstumpf zu beobachten, und ich hoffe, ich denke daran, wenn ich es in einigen Wochen wieder einmal besuchen komme, die Kamera mitzunehmen, und natürlich auch, dass es dann hell genug ist.
Wie oben schon im Text erwähnt, sind die beiden älteren, klein eingefügten Fotos vom Dezember 2016 und Februar 2017, das neue, grosse Foto oben ist vom Vormittag des 25. November 2021. Alle wurden an derselben Stelle an der Jeetzel südlich von Lüchow im Wendland aufgenommen, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Die kleinen Bilder kann man zum Vergrössern anklicken.

12 Gedanken zu “Wiedersehen mit dem Violetten Knorpelschichtpilz

  1. Das ist ja wirklich ein Prachtexemplar und dann noch mit den Gutattionstropfen. Wunderschön! Ich mag den Violetten Knorpelschichtpilz sehr und hatte einen Polter, wo ich für mehrere Jahre zuverlässig kleinere Exemplare finden konnte. Leider haben sie das Holz im Herbst abgeholt. Ich bin gespannt auf deine weiteren Beobachtungen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s