Sonntagmorgens zwischen sieben und acht

Morgenfarbige Eindrücke zwischen 7 u. 8 Uhr vom milden aber doch herbstnebelverschleierten Sonntagmorgen:

Die Fotos sind vom Morgen des 26. September 2021, mit Maxima schon früh unterwegs in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

12 Gedanken zu “Sonntagmorgens zwischen sieben und acht

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s