Eine weitere Schwalbenschwanz-Raupe!

In diesem Sommer wurde der Garten von Schwalbenschwanz Papilio machaon Faltern offenbar zum ersten Mal als geeignetes Terrain zum Heranwachsen von Nachwuchs erkannt und genutzt und ich hoffe natürlich, dass die Raupen heil durch ihre Entwicklung kommen und im kommenden Frühling als Falter schlüpfen werden.

2021-09-09 LüchowSss Garten Schwalbenschwanz-Raupe (Papilio machaon) + Fenchel (Foeniculum vulgare)

Wieviele ihrer hübschen, bunten Raupen an wilden Möhren und Fenchel bisher tatsächlich gefressen haben, weiss ich zwar nicht, aber vorige Wochen entdeckte ich die vierte an einer der Fenchel-Pflanzen Foeniculum vulgare. Das Foto ist vom Nachmittag des 9. September 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

4 Gedanken zu “Eine weitere Schwalbenschwanz-Raupe!

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s