Schwarzgekörnter Dickmaulrüssler auf weissen Schafgarben-Blüten

Anfang Juli entdeckte ich diesen kleinen schwarzen Kerl an den Blüten einer der Wiesen-Schafgarben Achillea millefolium auf einer der Wieseninseln im Garten, wahrscheinlich einen Schwarzgekörnten Dickmaulrüssler Otiorhynchus pinastri :

2021-07-07 LüchowSss Garten Wiesen-Schafgarbe (Achillea millefolium) + Schwarzgekörnter Dickmaulrüssler (Otiorhynchus pinastri)

Schwarzgekörnte Dickmaulrüssler waren ursprünglich in Osteuropa und Asien verbreitet, aber haben sich in den letzten Jahren deutlich nach Westen ausgebreitet, was sicherlich durch die Fähigkeit zur Parthenogenese unterstützt wird, so dass ein einzelnes Weibchen in der Lage ist, sich auch ohne männlichen Partner fortzupflanzen.
Ihre Eier lassen sie im geeigneten Lebensraum schlicht zu Boden fallen, wo sich die Larven bis zu den Wurzeln verschiedener Pflanzen vorgraben und daran fressen. Wann sie sich verpuppen, ist bisher nicht ganz sicher, aber wahrscheinlich erst im darauffolgenden Frühjahr.
Im Frühling erscheinen die erwachsenen Exemplare und und fressen an Blättern verschiedener Sträucher und Bäume.
Ich fand verschiedentlich Fotos von Schwarzgekörnter Dickmaulrüsslern Otiorhynchus pinastri auf Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium im Web, also trifft die wahrscheinlich ihren Geschmack.

Das Foto ist vom 7. Juli 2021, aufgenommen im Garten , Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

5 Gedanken zu “Schwarzgekörnter Dickmaulrüssler auf weissen Schafgarben-Blüten

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s