Seltener Gast im Garten: eine Segellibelle genannt „Spitzenfleck“

Das ist mal ein seltener Gast im Garten, dieses hellblaues Segellibellen-Männchen der auf Deutsch „Spitzenfleck“ genannten Art, Libellula fulva, das sich wahrscheinlich vom Königshorster Kanal bis zu uns verflogen hatte und morgens auf einem Zweig in der Sonne sass:

2021-06-28 LüchowSss Garten Segellibelle Spitzenfleck (Libellula fulva)

Noch nie zu vor hatte ich die Art bei uns im Garten beobachtet und seither auch kein weiteres Mal mehr dort gesehen. Das war am Morgen des 28. Juni 2021, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. – Mehr über die Art lesen im Artikel > Spitzenfleck – Wikipedia.

8 Gedanken zu “Seltener Gast im Garten: eine Segellibelle genannt „Spitzenfleck“

  1. Von der Art habe ich vorher noch nie gehört .. Spricht einmal mehr für die Anziehungskraft eures Gartens auf auch seltene Insekten. Und natürlich ist es auch wieder eine begeisternden Tierportrait-Nahaufnahme!

    Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s