Amsel-Wellness

Es gibt keinen Grund zur Besorgnis, sieht man eine Amsel so in der Sonne liegen: diese weibliche Amsel Turdus merula fand ich morgens im Gras am Rande einer Wieseninsel bei einem wohltuenden Sonnenbad:

2021-05-28 LüchowSss Garten Amsel (Turdus merula) beim Sonnenbaden

Das Weibchen kann es brauchen, denn im nahen Bauernjasmin gibt es bereits wieder ein neues Nest. – Foto vom Morgen des 28. Mai 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

19 Gedanken zu “Amsel-Wellness

  1. Ich beobachte die Vogelwelt ja nun sehr genau und solche Bilder wie du sie jetzt zeigst, habe ich zuvor noch nie gesehen. Tja bist ich im letzten Jahr eine Amseln in meinem Garten beobachtet habe. Ich habe gedacht das arme Tier hat es hinter sich, die Flügel weit von sich gestreckt und regungslos. Ich war schon auf dem Weg mir Gummihandschuhe zu holen da bewegte sich die Amseln, so als wolle sie sich recken und strecken. Der Vögel war völlig fit der nahm nur ein Sonnendad . Ähnlich Fotos habe ich jetzt auf dem Blog der Bramscher Naturfreunde gesehen ,nur hier war es ein Spatz der sich genau so verhalten hat.
    Sehr schöne Beobachtung , ich werde meine Fotos zu der Situation mal raussuchen dann kan man das Ganze mal vergleichen.
    LG Werner

    Gefällt 1 Person

      • Das mag sein . Wir haben 2 Amselpaare in unserem Garten , also die dauerhaft bei uns sind. Das eine Paar ist sehr zutraulich , das Weibchen springt mir auf der Gartenschaufel rum, wenn ich in einem Bett zum Beispiel was Pflanze. Sie sucht da sofort nach irgendwelche Tierchen . Sitze ich auf meinem Gartenstuhl, kommt sie zu mir bis an den Stuhl, wo ich sie dann schon mal Fütter. Ich kann nur nicht meine Hand nach ihr ausstrecken, das mag sie wohl nicht , fliegt aber nicht weg nimmt dann nur etwas Abstand.

        Gefällt 1 Person

  2. Das ander Weibchen ist nach der Zeichnung der Federn etwas jünger, vielleicht liegt es daran. Die Männchen sind bei mir auch etwas auf Abstand.

    Ich sichte im Augenblick sehr viele Insekten , die ich trotz Suche nicht zuordnen kann. Ich werde im Herbst, mal ein Beitrag mit allen Insekten, die ich im Laufe des Jahres entdeckt habe Posten. Vielleich kennt ein Leser diese Insekten und gibt mir eine Antwort auf meine Frage.

    Gefällt 1 Person

    • Ich warte immernoch darauf, dass es mehr Insekten werden, ob ich sie kenne oder nicht – wetterbedingt sind es zuwenig.

      Oder du nimmst immer mal ein Einzelbild als Fragezeichen-Beitrag dazwischen?

      Gefällt mir

      • Zum Thema zu wenig , seit zwei Tagen ist bei uns so etwas wie Sommer aufgetaucht, mit diesem etwas mehr Sonne und Wärme sind auch deutlich mehr Insekten da. Hier sind am erster Stelle die Hummeln zu nennen. Man sagt ja wir haben in Deutschland 7 verschiedene Arten sie sind alle sieben bei mir vertreten . Ich konnte auch sehr schöne Fotos davon machen. Ich habe aber 8 Arten hier und kann die letzte nicht zuordnen . Wobei die anderen recht einfach waren.
        Zum Thema einzelne Fotos, wäre nicht schlecht , ich habe jetzt noch ein Beitrag eventuell auch zwei dann leg ich eine Blogpause ein.
        Ich darf wieder mit dem Womo fahren, erstens hat meine Arzt nichts gegen eine Behandlungspause und die Coronabestimmungen sagen auch ja. Darauf freue ich mich riesig.

        Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s