Quer durch den Garten im Mai: Purpur

Nachdem sich der Mai endlich als wachstumsfreundlicher erweist, beschleunigt sich auch das Blühen im Garten. Diese Galerie ist dem Thema Purpur gewidmet und auffallend sind neben den grossen Blütenständen von Purpurmagnolie und Flieder vor allem die Storchen- und Reiherschnäbel, deren Vielfalt ich faszinierend und verwirrend finde.

 

Manche davon sind Wildpflanzen, wie auf Bild 1 die niedrige Geranium-Art, bei der ich nicht weiss, ob es sich um den Rundblättrigen Storchschnabel Geranium rotundifolium handelt oder doch den Weichen Storchschnabel Geranium molle, auf Bild 2 das Ruprechtskraut bzw. der Stinkende Storchenschnabel Geranium robertianum, auf Bild 3 die Purpurrote Taubnessel Lamium purpureum, und auf Bild 4 der Gewöhnliche Reiherschnabel Erodium cicutarium.

 

Andere sind gezüchtete Gartensorten, wie von Bild 5 der Balkan-Storchenschnabel Geranium macrorrhizum oder auf Bild 6 der gelbblättrige ‚Goldmund‘-Storchenschnabel Geranium phaeum, auf Bild 7 die Purpur-Magnolie Magnolia liliiflora und Bild 8 der Garten-Flieder Syringa vulgaris.

Die Fotos habe ich zwischen dem 10.und 15. Mai 2021 kreuz und quer im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.

5 Gedanken zu “Quer durch den Garten im Mai: Purpur

    • So viele von den kleinen Wildarten hatte ich noch nie, also hat wohl auch dieser Frühling seine Stärken. Die Magnolien haben hier Frost abbekommen, und welche Blüten schon offen waren, sahen dann auch gleich hässlich aus, aber einige Knospen an der kleinen weissen Sternmagnolie folgten nach und die Purpurmagnolie hat die ganze Zeit in Knospen gewartet. Als voriges WoE die warmen Tage kamen, sind die meisten Knospen förmlich explodiert, die Blütenblätter waren binnen weniger Stunden vollständig offen wie feuchtgewordene Papierblumen. So habe ich die noch nie gesehen. Zum Glück gibt es auch hier noch Nachzügler und die wieder einsetzende feuchte Kühle scheint ihnen eher wohlzutun.

      Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s