Bluthänfling und Löwenzahn

Heute ist es seit morgens schon den ganzen Tag regenwolkengrau und recht dunkel, aber heute früh um acht Uhr war es noch dunkler, ausgerechnet als ich den männlichen Bluthänfling Linaria cannabina auf dem Rasen an Samenständen von Löwenzahn pickend sah und ihn schnell durch das Fenster fotografierte: Schon in den vergangenen Tagen hörte ich sein Gezwitscher, sah„Bluthänfling und Löwenzahn“ weiterlesen

Die Wieseninseln beleben sich

Die Wieseninseln im Garten beleben sich langsam, nachdem ihre Wachstumsfortschritte den April kaum über mehr als einen etwas „grüneren“ Eindruck hinaus zu sehen waren. Auf den Fotos sind die ältesten, nämlich die westlichen und nördlichen Inseln zu sehen, zuerst die südwestliche Insel, in diesem Jahr diejenige mit der erstaunlichsten Entwicklung : Diese Wieseninsel im Schatten„Die Wieseninseln beleben sich“ weiterlesen