Vergissmeinnicht in Himmelblau und Rosa

Gibt es eigentlich einen Plural zu Vergissmeinnicht? Vergissmeinnichte? Wie auch immer: es blühen in diesem Jahr zwei verschiedene Arten über den Garten verstreut. Da sind einmal die lediglich stecknadelkopfkleinen Blüten vom Acker-Vergissmeinnicht Myosotis arvensis, die ich an trockenen Stellen in Beet und Rasen finde: … und dann die Garten- bzw. Wald-Vergissmeinnicht Myosotis sylvatica mit etwa„Vergissmeinnicht in Himmelblau und Rosa“ weiterlesen

Es gibt wieder ein Storchenpaar im Dorf

Seit 2018 gab es kein Storchenpaar mehr bei und im Dorf, aber seit voriger Woche hat sich ein spätentschlossenes Paar auf dem alten Nest niedergelassen, auf einem Dach, dessen Giebel zum Rundling gerichtet ist, wie es bei der typischen Dorfform im Wendland üblich ist. Zuerst kam ein Einzelstorch, der sich zunächst nur gelegentlich dort aufhielt,Tage„Es gibt wieder ein Storchenpaar im Dorf“ weiterlesen