Sie kommen wieder zum Ditschen.

Über die kühle Jahreszeit liessen sich die Rabenkrähen Corvus corone corone selten im Garten blicken und noch seltener an einer der Vogeltränken, aber nun kommen sie wieder, um ihr Futter im Wasser einzuditschen. Wahrscheinlich wissen die Krähen den Komfort der sauberen und gut erreichbaren Vogeltränken sehr zu schätzen, nur dass sie selbst eine rechte Sauerei darin hinterlassen,„Sie kommen wieder zum Ditschen.“ weiterlesen

Ackerhummel an Weisser Taubnessel

Die Weisse Taubnesseln Lamium album ist ein Liebling der Ackerhummel Bombus pascuorum. Kaum ist sie aufgeblüht, wechseln die Hummeln mit dem fuchsroten Rückenpelz, den man auf dem Bild fast nur erahnen kann, gern von den früher blühenden kleineren Purpurroten Taubnesseln zu den grösseren weissen Blüten: Man kann es verstehen, denn die höheren Pflanzen sind leichter„Ackerhummel an Weisser Taubnessel“ weiterlesen

Weinbergschnecke, die dritte

Nachdem ich > am 22. April ’21 die ersten beiden Weinbergschnecken Helix pomatia im Garten fand und an der Benjeshecke zusammenbrachte, und die eine > am 4. Mai ’21 beim „Bewohnen“ der Totholzhecke fotografierte  und  die zweite > am 5. Mai ’21 nur ein paar Fussbreit davon, zwischen Totholzhecke und Wieseninsel im Gras, … …„Weinbergschnecke, die dritte“ weiterlesen