Dunkle Erdhummel an Bergenien-Blüten 

In anderen, feuchteren Gärten mit fruchtbarerem Boden wäre der Wickelwurz bzw. die Bergenie Bergenia zwar besser aufgehoben als in meinem, aber sie halten durch, und das schon jahrzehntelang, denn sie stammen noch aus dem Garten meiner Eltern. Ihre pinkfarbenen Blüten verstecken sich oft lange unter den grossen grünen Blättern, sie blühen auch nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit, ein vages „irgendwann März / April“ passt hier.

2021-04-30 LüchowSss Garten Bergenien-(Bergenia)-Blüten

Inzwischen sind die Blüten beinahe verblüht, aber nicht ohne mir endlich mal zu zeigen, welche Insekten daran Interesse haben: die Dunkle Erdhummel Bombus terrestris hat sich sehr viel Zeit für die einzelnen Blüten genommen, ich glaube aber auch, dass die Löcher an manchen Blütenansätzen von ungeduldigen Hummeln hineingebissen wurden, als die Blüten nicht weit genug geöffnet waren.

2021-04-30 LüchowSss Garten Bergenien-(Bergenia)-Blüten + Dunkle Erdhummel (Bombus terrestris)

Die aus Asien stammende Bergenien stammen aus der Pflanzengattung der Steinbrechgewächse Saxifragaceae; es gibt sie als Zierstaude für den Garten in verschiedenen Hybrid-Zuchtformen. Sie schätzen eigentlich mehr Feuchtigkeit, aber kommen aber auch in unserem Sandboden irgendwie zurecht. Inzwischen ist es fast vorbei mit den Blütenständen.
Die Fotos sind vom 30. April 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

9 Gedanken zu “Dunkle Erdhummel an Bergenien-Blüten 

    • Ja, und jetzt, wo es wärmer ist, bleiben sie wegen Regen lieber im Verborgenen.
      Ich sehe nun, da es etwas wärmer geworden ist, wohl Wildbienen, wenn die Sonne scheint, aber es sind nicht viele. Nicht aklle von ihnen fliegen nur eine Generation im Jahr. Kann ja sein, dass es im Sommer besser wird.

      Gefällt 1 Person

      • Wildbienen habe ich auch im Kirschbaum vermisst. Es war an manchen Tagen kalt, dann kam der Regen und so langsam verabschiedet sich die Kirschblüte.
        Gerne darf es etwas wärmer werden, dann blüht einiges mehr, was die Wildbienen mögen.

        Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.