Buchsbaum orange

Gewöhnlicher Buchsbaum Buxus sempervirens blüht nach etwa zehn Jahren mit unscheinbaren „Puscheln“. Betrachtet man diese näher oder fotografiert sie vergrössernd, werden sie erst richtig interessant.

2021-04-25 LüchowSss Garten Buchsbaum (Buxux sempervirens) mit schwarz-grauer Fliege (1)

Auffallend ist an diesem Strauch die Farbe. Zwar gibt es Buchsbaumsorten, die sich vor allem an sonnigen Standorten im Herbst bräunlich bis rötlich verfärben, bei diesem liegt es eher daran, dass er voriges Jahr Umpflanzstress hatte.

2021-04-25 LüchowSss Garten Buchsbaum (Buxux sempervirens) Blüten (2)

Es dauert eine Weile, bis die Blätter von allein wieder grün werden, aber sie können das. Man muss nur die Nerven behalten. – Die Fotos sind vom 25. April 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

17 Gedanken zu “Buchsbaum orange

    • Ist bei mir auch so. Verfärbt sind nur die beiden, die ich umgepflanzt habe. Solange sie saftig aussehen, nicht dürr, ist es wahrscheinlicher, dass sie nur Versorgungs-Stress hatten, nicht von Schädlingen verursachten.

      Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s