Die Blut-Johannisbeeren haben Absichten

Meinen Blutjohannisbeeren Ribes sanguineum, zwei jahrzehntealte Sträucher musste ich im Herbst 2019 nach den Dürrejahren wegen massiver Trockenschäden auf den Stock setzen, aber die beide trieben im Frühling 2020 wieder aus und sind auch dieses Jahr wieder dabei:

2021-03-28 LüchowSss Garten Blut-Johannisbeere (Ribes sanguineum) junge Blätter + Blütenknospen

… sogar mit Blüten; die Knospen sind schon gut entwickelt. – Mein Foto ist vom Morgen des 28. März 2021, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: