Sandbienen und Gänseblümchen

Die Gänseblümchen Bellis perennis im Rasen sind zur Zeit die „Notration“ für alle Sandbienen, die sich hervorgewagt haben. Für die weitere, ihnen passende Blüten ist es noch zu kühl, die sind noch nicht soweit, die Knospen, von denen ich gestern meinte, sie würden heute öffnen, halten sich heute noch zurück, aber Gänseblümchen können immer. Bisher„Sandbienen und Gänseblümchen“ weiterlesen

Die ersten blühenden Gelbsterne diesen Frühlings

Gelbssterne Gagea spec. fand ich sonst immer zuerst an einem bestimmten Wegrand in der Feldmark, und hielt schon seit einigen Tagen nach ihnen Ausschau, fand aber bisher nur ihre grasähnlich aufragenden Blättchen, und selbst da muss man wissen, wonach man sucht: solange die kleinen Liliengewächse noch in Knospen stehen, fallen sie zwischen den umstehenden Gräsern„Die ersten blühenden Gelbsterne diesen Frühlings“ weiterlesen