F wie Fenster oder G wie Gardinen (Zimmerreise 03/2021)

Für meine dritte > Zimmerreise 03/2021 fiel es mir angangs schwer, mich zwischen F wie Fenster und G wie Gardinen zu entscheiden. Beides hängt zwar normalerweise auch zusammen – Super-Wortspiel ✨🎉🤡 – andererseits auch nicht immer, denn an keinem einzigen Fenster unseres Hauses hängt eine Gardine, weder als halbdurchsichtige Stores mit Übergardinen, noch als dekorativ„F wie Fenster oder G wie Gardinen (Zimmerreise 03/2021)“ weiterlesen

Felsenbirne, noch in Kospen

Zum Frühlingsanfang machen sich die Knospen der Kupfer-Felsenbirne Amelanchier lamarckii schon mal ein bisschen locker, so dass einige seidige Haare sichtbar werden. Es wird aber noch einige Wochen brauchen, bis sich die Felsenbirnenblüten öffnen, die sind normalerweise erst im April soweit. Für mich sind sie aber gerade jetzt, in diesem unscheinbaren frühen Zustand, unter den„Felsenbirne, noch in Kospen“ weiterlesen

Amselmännchen, zutraulich

Die schwarzen Amsel-Männchen Turdus merula im Garten legen normalerweise ein aufgeregteres Getue an den Tag als die Weibchen, aber dieses war vergleichsweise zutraulich. Daher vermute ich, dass es als Stammgast genau weiss: „Die Frau da, das ist die Futterbringerin,“ und so tat er nur unauffällig, als ich die Kamera auf ihn richtete. Nachher hüpfte das„Amselmännchen, zutraulich“ weiterlesen