Sie haben den Purpursalbei zum Fressen gern

Diese winzigen, kaum 3 mm langen, blaugrün-metallischen Käferchen mit den langen Fühlern haben den Purpursalbei Salvia officinalis ‚Purpurea‘ zum Fressen gern und nagen deshalb Löcher in die Blätter:

2021-02-24 LüchowSss Garten Purpursalbei + Blattkäfer (evt. eine Chrysolina spec.)

Ohne Nahlinse wären sie so nicht zu erkennen. Möglicherweise handelt es sich um Verwandtschaft der wesentlich grösseren Minzeblattkäfer, also auch ein Mitglied der Blattkäfer-Familie Chrysomelidae. – Das Foto ist vom Mittag des 24. Februar 2021, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

11 Kommentare zu „Sie haben den Purpursalbei zum Fressen gern

  1. Genau diese so schön grün schimmernden Käfer fotografierte auch ich mit richtig Freude an meiner Pfefferminze, bis ich eines Tages sah, dass sie alle Blätter an dieser Minze abgefressen hatten. Von da an war ich nicht mehr so begeistert von diesen gefräßigen Schönlingen. 😉
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: