Wieder ein Buntspecht

Ein Buntspecht Dendrocopos major bzw. Picoides major kommt zur Zeit fast jeden Tag an immer die gleiche Futterstelle beim Rotholz-Hartriegel Cornus alba ‚Sibirica‘, als wüsste er, dass er dort mit seinen roten Federn weniger auffällt.

2021-01-18 LüchowSss Buntspecht (Dendrocopos major) (2)

Solange er am Fettblock mit Insekten hängt und hämmert, halten sich die meisten anderen Vögel fern oder versuchen nur kurz ihr Glück, neben seiner Vehemenz auch ein Stück vom Futterkuchen zu ergattern.

2021-01-18 LüchowSss Buntspecht (Dendrocopos major) (3)

Ausser den roten Federn unter dem Schwanz weisen die männlichen Buntspechte einen auffallend roten Fleck im Nacken auf, und so kann man diesen unschwer als Männchen erkennen. Die Weibchen haben diesen Fleck nicht.

2021-01-18 LüchowSss Buntspecht (Dendrocopos major) (4)

Die Fotos sind vom Mittag des 18. Januar 2021, aufgenommen durch das Fenster in den Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

9 Gedanken zu “Wieder ein Buntspecht

  1. Na also, Zählung vorbei, lassen sich auch die Spechte blicken. Da macht sich das kaltnasse Wetter doch bemerkbar, daß auch die größeren Vögel in den Garten kommen. Wenn ich unterwegs bin, stoße ich auch häufig auf jemanden, der da hämmert. :-)

    Gefällt 3 Personen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.