Nachtkerze mit Fliege

Auf den Samenkapseln einer Gewöhnlichen Nachtkerze Oenothera biennis im Garten entdeckte ich diese Fliege mit etwas Schwarzem, wahrscheinlich mit einer oder mehreren Verdauungsblase(n). Menschen fühlen sich spontan an das Kaugummiblasen-Vergnügen erinnert, denn Fliegen wiederholen den Vorgang auch mehrmals. Eine exakte Erklärung wurde bisher nicht gefunden, was geschieht, wenn Fliegen bei der Verdauuung die bereits aufgenommenen„Nachtkerze mit Fliege“ weiterlesen

Heidenelke im Dezember

Die zierliche Heidenelke Dianthus deltoides bewies schon im November Durchhaltewillen im Garten, und auch zum vierten Advent sind noch einzelne Blüten zu finden, feucht und zerzaust, aber vital: Diesmal ist das Heidenelken-Foto vom 18. Dezember 2020, aufgenommen gestern Mittag am Rand einer der Wieseninseln im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Eine bearbeitete Version ist mein neues„Heidenelke im Dezember“ weiterlesen

Goldammern und Buchfinken

Goldammern und Buchfinken kommen bisher nicht an die Futterplätze im Garten, sie finden noch reichlich Nahrung, z.B. auf dem Maisfeld in der Nähe, an dem ich immer wieder mit Bongo vorbeikomme, zuletzt bei einem Mittagsspaziergang > unter Nebel. Tags darauf konnte ich die Vögel bei Sonnenschein und blauem Himmel in Baumkronen über dem Feldweg fotografieren,„Goldammern und Buchfinken“ weiterlesen