Wieder ein Buntspecht

Heute liess sich auch wieder einmal ein Buntspecht Dendrocopos major bzw. Picoides major im Garten blicken. An seinem roten Nackenfleck kann man ihn als Männchen seiner Art identifizieren. Er fand den Fettblock mit Insekten darin eine ausgiebige Kostprobe wert, so dass ich genug Zeit hatte, die Kamera zu holen.

Vermutlich wurde er durch die lärmenden Spatzen bzw. Haussperlinge Passer domesticus auf das Futterangebot aufmerksam. – Die Fotos sind vom Nachmittag, am 12. Dezember 2020 durch das Fenster in den regnerischen Garten hinausgezoomt, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder der Galerie zum Vergrössern anklicken.

16 Gedanken zu “Wieder ein Buntspecht

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.