Die Rose ‚Aspirin‘ im Dezember – mit Bongo

Die Rose ‚Aspirin‘ blüht auch noch im Dezember, auf dem ersten Bild ist sie mit Bongo vorn im Bildhintergrund zu sehen, auf den anderen beiden Fotos für sich allein, mit deutlichen Frostspuren in einigen Blüten, aber unverzagt:

Bongo und die Beetrose ‚Aspirin‘ nach dem 2. Advent und mehreren frostigen Tagen und Nächten am frostfreien Vormittag des 7. Dezember 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern anklicken.

11 Gedanken zu “Die Rose ‚Aspirin‘ im Dezember – mit Bongo

    • Ja, das geschieht auch im Sommer gelegentlich an bedeckten, kühlen Tagen, dann werden sie wieder der Sortendefinition entsprechend weiss, sobald die Sonne scheint. Aber im späten Herbst und Winter sind sie nie anders als rosa.

      Gefällt 1 Person

  1. Wunderschöne Rosen hast du! Ich habe im „Schlussverkauf“ in der Gärtnerei zwei Rosen gekauft und bin gespannt, wie sie in einem Hochbeet(Topf) angehen. Vielleicht sollte ich sie jetzt mal skizzieren. Sie haben noch keine Blüten und ich schaue gespannt, ob sie tatsächlich den Winter überstehen.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.