Haussperlinge vor dem Fenster

Heute Morgen habe ich die Winterfütterung aufgenommen. Beim ersten abstandhaltenden Erkunden der frisch eingerichteten Futterstelle konnte ich diesen kleinen Teil einer sehr viel grösseren Spatzenbande beobachten: Die wahrscheinlich diesjährigen drei Haussperlinge Passer domesticus auf den Zweigen eines Schmetterlingsflieders Buddleja davidii habe ich hinter dem Fenster stehend von drinnen nach draussen im Garten fotografiert, am Morgen des„Haussperlinge vor dem Fenster“ weiterlesen

Noch spätere Feldtyhmian-Blüten

Schrieb ich Anfang November von > späten Feldthymian-Blüten und hatte sogar Bilder von Honigbienen dazu, die ich am 3. November 2020 fotografierte, sind die Bienen zwar nun weg und es gab bereits gelegentlichen Frost, aber auch Ende November habe ich noch Blüten von Feld- oder Sandthymian Thymus serpyllum zu zeigen: Ohne Foto kann ich bis heute„Noch spätere Feldtyhmian-Blüten“ weiterlesen

Eine andere Anmutung: Kanadisches Berufkraut

Eine andere Anmutung als das Weisse Berufkraut, das ich im Garten zu den Blumen rechne, hat das Kanadische Berufkraut Conyza canadensis, auch als Erigeron canadensis in der Gattung Erigeron geführt, auf Deutsch auch Katzenschweif und Weiße Dürrwurz genannt. Die Pflanzenart mit den unauffälligen, aber vielen Blüten gehört ebenfalls zur Familie der Korbblütler Asteraceae. Es kann„Eine andere Anmutung: Kanadisches Berufkraut“ weiterlesen