Asiatische Wildastern ‚Asran‘ zum Novemberende

Die Asiatischen Wildastern Aster ageratoides ‚Asran‘ haben mich in diesem Jahr von Mitte August bis zum 1. Advent mit ihrer erstaunlichen Vitalität erfreut: selbst am 29. November 2020 fand ich noch ein paar frische Blüten und -knospen:

2020-11-29 LüchowSss Garten Asiatische Wildaster (Aster ageratoides) 'Asran' Blüten + Knospen

Sie haben trotz der Hitze- und Trockenmonate eine unglaublich lange Blütezeit hingelegt und sind erst in den Novemberwochen, zuerst nur sehr langsam, aber dann immer schneller, in ihrer Energie ermüdet.

2020-11-29 LüchowSss Garten Asiatische Wildaster (Aster ageratoides) 'Asran' verblühend

Bis Ende Oktober haben sie Falter, Schwebfliegen, Wildbienen, Wespen und Fliegen mit Nektar und Pollen versorgt, Anfang November blieben die Schmetterlinge weg und nach und nach auch die anderen Insekten.

2020-11-29 LüchowSss Garten Asiatische Wildaster (Aster ageratoides) 'Asran' verblüht mit leider sterilen Samenständen

Bis auf wenige Blüten an einem geschützten Platz sieht man nur noch puschelige, kleine Samenstände auf braunen Stängeln, leider sind sie steril. Diese Sorte vermehrt sich nur sehr allmählich über ihr Wurzelwerk.

Alle drei Fotos sind von gestern Vormittag, also vom 29. November 2020 (dem 1. Advent), aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

8 Gedanken zu “Asiatische Wildastern ‚Asran‘ zum Novemberende

    • Als ich sie kaufte, fand ich es schon als Hinweis in der Sorten-Beschreibung, es sollte wohl positiv verstanden werden. Manchem Gartenbesitzer sind Eigeninitiativen der Pflanzen weniger recht als mir, ich nahm sie nicht deshalb, sondern trotzdem. Eine andere Sorte kaufte ich später, die sich angeblich versäen kann, aber bisher fand ich davon noch keine Sprösslinge. Viele gezüchtete Blumen- und Gemüsesorten sind steril, normalerweise erkennbar an der Bezeichnung F1, wenn sie denn auf dem Etikett mitgegeben wird.

      Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s