Auch Mitte November ist noch Badewetter!

Auch Mitte November ist noch Badewetter, zumindest für die Vögel im Garten. Weil ich gerade etwas anderes fotografierte, stand ich in der Nähe und brauchte mich, als ich das Plätschern hörte, nur ein wenig zu drehen, um die beiden ungleichen Vögel an der improvisierten Badestelle zu beobachten:

Zuerst sah ich eine weibliche Amsel Turdus merula im Wasser pritscheln, dann kam ein männlicher Haussperling Passer domesticus dazu, hin- und hergerissen vom Wunsch, mitzutun und verschreckt von dem Wellenbad, das durch die so viel grössere Amselin verursacht in der Schale schwappte.

Die Fotos sind vom 15. November 2020, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.

26 Kommentare zu „Auch Mitte November ist noch Badewetter!

    1. Zwischendurch kam mal ein Spatz dazu, aber war gleich wieder weg. Bei mir im Garten sind auch nur noch wenige der Tränken als Badeplätze gefragt. Über die Gründe der Bevorzugung rätsele ich noch, ausser bei dieser: die ist der Amsel gross genug.

      Gefällt 1 Person

  1. Was für schöne Bilder, so niedlich, das platschende „Zwiegespräch“ :-) Auf dem dritten Bild sieht es so aus, als hätte er nett gefragt, ob er mit reindarf und sie hätte leicht unterkühlt abgelehnt. Reizendes Paar :-)

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: