Heidenelken im November

Heidenelken Dianthus deltoides sind zierliche und ausdauernde Wildpflanzen, die trockenen, nicht zu dicht und hochbewachsenen Boden mögen und deshalb gern an Rändern wachsen, an sandigen Wegrändern oder wo das Hohe auf das Kurzgehaltene trifft, wie an den Rändern von Wieseninseln im Garten.

Sie nutzen vielleicht so spät im Herbst die Gelegenheit zu Wachstum und Blüte, weil die Pflanzen in ihrer Umgebung weniger bedrängen. Jedenfalls sind sie immernoch steht mit ein paar ihrer leuchtenden, eurocentstückkleinen Blüten vertreten. Nicht nur die Farbe der Heidenelken ist lebhaft, auch die Pflanze selbst scheint ständig in Bewegung und macht einem damit das Fotografieren schwer. Fotos vom 3. November 2020 auf Wieseninseln im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder der Galerie zum Vergrössern anklicken.

15 Gedanken zu “Heidenelken im November

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s