Heidelibelle am Boden

Eine Heidelibelle landete am kühlen, windigen Vormittag im Schutz eines trockenen, braunen Apfelblattes am Boden und hielt sich dort längere Zeit auf, als bräuchte sie die Ruhepause, vielleicht kältebedingt. Ich konnte sogar hineingehen und die Kamera holen. Es ist wieder ein Weibchen der Gemeinen Heidelibelle Sympetrum vulgatum:

2020-10-19 LüchowSss Garten Gemeine Heidelibelle (Sympetrum vulgatum) - mit 'Topaz'-Filter bearbeitet

Foto vom 19. Oktober 2020, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.
Weil höchst ungewiss ist, ob ich in diesem Jahr noch Libellen zu Gesicht bekommen werde, habe ich das im Schatten nur matte und kontrastarm ausgefallene Originalfoto mit dem Bliss-Filter des Programms ‚Topaz Studio 2‘ bearbeitet.

7 Gedanken zu “Heidelibelle am Boden

    • Im Herbst sieht man sie häufiger an Wänden oder überhaupt in menschlicher Nähe stillsitzen, vielleicht liegt es daran, dass in den geschützten Lagen von Gärten die Temperaturen höher und daher die Anzahl der zu erbeutenden Insekten günstiger für sie ist. Zur Paarungszeit bleiben sie eher in Gewässernähe, aber jetzt haben sie ja „frei“.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.