Die „doppelte“ Zaubernuss im Oktober

Mitte September zeigte ich die „doppelte Zaubernuss“ noch als rätselhaft, und ich hatte den Zweigen mit den einerseits hell- und gelbgrünen, andererseits scharlachroten und braunroten Blättern je ein passendes rotes bzw. hellgrünes Bändchen angeknüpft, um sie auch nach dem Laubfall zu unterscheiden.

2020-10-09 LüchowSss Garten gelb - Herbstblühende bzw. Virginische Zaubernuss im Vordergrund (Hamamelis virginiana), rot - winter- u. rotblühende Zuchtsorte (Hamamelis x intermedia)

Drei Wochen später hält der Strauch die Blütenknospen neben einigen verbliebenen roten Blättern weiterhin festgeschlossen. Von den gelb markierten Zweigen die meisten gelben Blätter gefallen, aber neben den samtig-grünen, nussähnlichen Früchten haben sich immer mehr hellgelbe, fransige Blüten geöffnet.

2020-10-06 LüchowSss Garten gelb - Herbstblühende bzw. Virginische Zaubernuss im Vordergrund (Hamamelis virginiana), rot - rotblühende Zuchtsorte (Hamamelis x intermedia)

Man muss nicht mehr direkt mit der Nase herangehen, um den eigenwillig würzigen Duft wahrzunehmen, man riecht ihn bereits aus einer gewissen Entfernung. Zitrusähnlich las ich ihn irgendwo beschrieben, anderswo sogar als unangenehm. Wie so oft bei solchen Beurteilungen empfinde ich ihn als spannend und mir angenehm.

2020-10-09 LüchowSss Garten gelb - Herbstblühende bzw. Virginische Zaubernuss im Vordergrund (Hamamelis virginiana), rot - Zuchtsorte (Hamamelis x intermedia)

Er hat sein wahres Wesen offenbart: Die schon vor langem herausgewachsene Unterlage der rot blühenden Kultursorte Hamamelis x intermedia, eine Herbstblühenden bzw. Virginischen Zaubernuss Hamamelis virginiana, bildet einen wesentlichen Teil des Strauchs, es sind zwei Arten in scheinbar einem Strauch vereint.

Fotos vom 6. und 9. Oktober 2020, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Die „doppelte“ Zaubernuss im Oktober

    • Richtig. Die erst im Winter und bis ins Frühjahr blühenden Zaubernüsse sind asiatische Arten bzw.Kreuzungen mit diesen, die herbstblühende Art kommt aus Virginia, Nordamerika und wird häufig als Unterlage verwendet, auf die die durch Kreuzung erzielten Gartsensorten veredelt werden.

      Gefällt mir

  1. Schön, die Blüten. Die Blattfarben sind auch toll. Interessant, daß sie noch nebeneinander bestehen. Mit Sträuchern und Bäumen kenne ich mich ja herzlich wenig aus. Ich wußte gar nicht, daß das bei der Zaubernuss gemacht wird, mit anderen Sorten als Unterlage. Kenne ich höchstens von den Obstbäumen.

    Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s