Die Wegwarte im September

Die Wegwarte Cichorium intybus im Garten blüht seit dreieinhalb Monaten, und man sieht der grossen Pflanze durch eine Menge alter und wirr übereinanderliegener Triebe die lange Zeit auch an. Trotzdem bringt sie immernoch himmelblaue Blüten hervor, die nun auch an sonnigen Tagen den ganzen Tag offen bleiben.

Insektenbesucher kommen nach wie vor, nun sind es oft Honigbienen Apis mellifera, manchmal auch Seidenbienen, ich glaube, Colletes similis. – Die Fotos sind zwischen dem 4. und 14. September 2020 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken.

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.